Gigantentreffen im Guiseppe Meazza

Milan vs. ManU – das Treffen der Giganten heute Abend zum Auftakt der Champions-League-Achtelfinals wird zahllose Fans vor den Fernsehern fesseln. Leider wird das Hinspiel im Guiseppe-Meazza-Stadion exklusiv live im Pay-TV zu sehen. Wer nicht zu den glücklichen Sky-Abonnenten gehört, kann alternativ auf den Live-Stream im Internet zurückgreifen. Vor dem heutigen Topspiel sprechen die Zahlen klar für die Gastgeber.

Milan – ManU live: Vier Mal trafen die Teams in der K.O.-Phase bereits aufeinander – am Ende jubelten immer die „Rossoneri“. Brisantes Detail am Rande des mit Stars gespickten Fußballabends: Die einstige ManU-Ikone David Beckham trifft im Milan-Trikot auf seine „alte Liebe“ – mit dem Jubeln, so versprach „Becks“ im Vorhinein, wolle sich der Freistoßspezialist daher aus Respekt vor „Sir“ Alex Ferguson & Co. heute zurückhalten.

Beide Mannschaften plagen allerdings arge Personalsorgen. Bei den Gastgebern fehlen voraussichtlich Marco Borriello, Thiago Silva und Gianluca Zambrotta. Gegner Manchester United muss neben Routinier Ryan Giggs, der vier Wochen lang mit einem Armbruch pausieren muss, auch Abwehrturm Nemanja Vidic ersetzen.

Milan vs. ManU live ab 20.45 Uhr im Internet

Wer das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem AC Mailand und Manchester United live im Internet verfolgen möchte, kann vom Anstoß an ab 20.45 Uhr bei BBC Radio 5 live reinhören. Wer weitere kostenlose und legale Live-Streams zu den Champions-League-Partien vom heutigen Abend im Netz aufstöbern sollte, kann sie hier auch anderen Fußballwahnsinnigen zugänglich machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.